Willkommen im Famillich – Familienberatungszentrum

am Maternusplatz in Köln-Rhodenkirchen

Paar- und Familientherapie / Coaching / Supervision

In Kooperation mit GesprächsArt aus Bonn bietet das Famillich systematische Therapie und Coaching sowie professionelle, einfühlsame Begleitung  und lösungsorientierte Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen an.

Ob in Familie, Beziehung oder Job, es kann vorkommen, dass es schwierige Situationen gibt, wo Bisheriges nicht mehr weiterhilft. Die systematische Therapeutin und Coach unterstützt Sie mit dem Ziel, neue Handlungsoptionen zu gewinnen und Klarheit zu schaffen. 

Diese Unterstützung kann manchmal ungewöhnlich, manchmal paradox, manchmal schnell, manchmal lustig, manchmal bewegend, manchmal herausfordernd, aber sie wird immer wertschätzend, achtsam und  respektvoll sein.

Fachberatung
für Senioren und
Angehörige

Den Wunsch vieler Senioren zu erfüllen, in ihrem gewohnten Umfeld würdevoll alt werden zu können, ist unser Bestreben. Dieser Lebensabschnitt sollte daher gut geplant und vorbereitet werden. Zu einer gründlichen Planung gehört eine frühzeitige Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten eines erfüllten Alters.

Auch bei plötzlich auftretendem Unterstützungsbedarf begleiten wir Sie dabei, kurzfristig geeignete Hilfen zu erarbeiten, umzusetzen und damit für alle Beteiligten eine lebenswerte Perspektive zu schaffen.

Die Fachberatung des Famillich steht Ihnen nicht nur beratend, sondern auch unterstützend und begleitend bei allen Fragen rund um die Alltagsgestaltung zur Seite. Wir legen größten Wert auf eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit, bei der Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche immer im Mittelpunkt unseres Handelns stehen.

Beratung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz
SGB VIII

„Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.“ (§ 1 SGB VIII)

Chancengleichheit für alle jungen Menschen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe höchster Priorität. Benachteiligungen zu vermeiden und abzubauen sowie jungen Menschen vor Gefahren zu schützen sind eine Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe – heute, morgen und in Zukunft. Dabei Bedarf die Unterstützung junger Menschen einer hohen Achtsamkeit gegenüber ihrer Entwicklung aber auch einer Wertschätzung ihrer Wünsche.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist uns als Dipl.-Sozialpädagogen sehr vertraut und wichtig. Unser Anliegen ist es, Probleme wahrzunehmen und diese gemeinsam zu bewältigen. Neue Sichtweisen zulassen, bereit sein veränderte Wege einzuschlagen um Perspektiven für die weitere Lebensgestaltung zu schaffen, ist unser Ziel im individuellen Hilfeprozess. Weiterhin gilt es, eigene ungenutzte und unbewusste Ressourcen der Kinder und Jugendlichen neu zu entdecken, sie zu aktivieren und in den Entwicklungsprozess einzubinden.

Im Rahmen der Einzelfallhilfe bieten wir eine einfühlsame Begleitung und Unterstützung im Rahmen des individuellen Hilfeplan an, mit dem Ziel, die eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeit des Jugendlichen zu fördern.

 

Familienberatungszentrum am Maternusplatz |  50996 Köln | Rodenkirchen | www.famillich.koeln | info@famillich.koeln | Tel 0221-25940036